Nachrichtenarchiv


Kurzfilm zur Müllvermeidung

erstellt am 23.03.2020

Im Winterhalbjahr 2019/20 hat das Biologie-Profil Q1c das Projekt „Alles im Fluss?!“ im Rahmen des Ökologieunterrichts durchgeführt. Unter Begleitung der Bildungsorganisation EUCC-D gingen die Schüler*innen den Fragen nach, wie der Müll über die Flüsse in die Meere gelangt, welche Auswirkungen dies hat und welchen Beitrag jede(r) Einzelne leisten kann, um die Situation vor allem durch Müllvermeidung zu verbessern.

Im Rahmen von Schülerprojekten ist dabei unter anderem der folgenden Beiträge entstanden:
Kurzfilm zur Müllvermeidung von Julius, Leon und Mateusz.