Nachrichtenarchiv


DRK-Blutspende in die Holstenhallen verlegt

erstellt am 24.03.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler des Q2-Jahrganges,
liebe Eltern und
liebe Freundinnen und Freunde der Holstenschule,

am kommenden Freitag sollte eigentlich in den Räumen unserer Sporthalle die DRK-Blutspende der Holstenschule stattfinden. Wegen der Schulschließungen und nicht zuletzt des aktuell sehr hohen Bedarfs an Blutspenden hat das Deutsche Rote Kreuz nun in den Holstenhallen einen Hotspot eingerichtet, in dem alle gesunden Menschen von 18 bis 72 Jahren Blut spenden können. Jede Spende zählt! Für Ihre Sicherheit vor Ort und eine Stärkung nach der Spende ist gesorgt. Bringen Sie bitte einen eigenen Kugelschreiber zum Ausfüllen der Dokumente mit.

Weitere Informationen können Sie den angehängten Dokumenten sowie folgender Website entnehmen:

https://www.blutspende-nordost.de/informationen-zum-coronavirus/