27. Mai 2018

  Mitteilung lesen

Neue Schulsanis
Seit dem 24.02.2018 haben fünf Schülerinnen und Schüler der Holstenschule freiwillig drei Wochenenden lang die Schulbank gedrückt. 
Sie haben vieles über die erweiterte Erste Hilfe erlernt und sind nun besser auf die kleinen und größeren Unfälle in der Schule vorbereitet. 
Am 11.03.2018 konnten sie nun durch Eike S. (u.l.), Jan H. (v.r.) und Sven B. als Lehrgangsleitung (o.l.) erfolgreich geprüft werden. 
Wir gratulieren den neuen Notfallhelfern und wünschen ihnen bei ihrer Ausübung der Tätigkeiten viel Erfolg! 
Außerdem ist zu sagen, dass es der erste Schulsanitäterlehrgang seit 2013 ist. Zum ersten mal fand die Ausbildung beim Malteser Hilfsdienst 
in Neumünster statt, der uns jetzt seit Mai 2017 unterstützt. Wir danken dem gesamten Ausbilderteam für die gesamte Zeit des Lehrgangs.
Jorge Grimm
Rubrik: Allgemein