14. November 2018

  Mitteilung lesen

Die Q1b auf den Spuren der Revolution

100 Jahre Revolution! Das Geschichtsprofil machte sich auf die Suche nach Spuren des Matrosenaufstandes von 1918. Dr. Martin Rackwitz begrüßte die Schülerinnen und Schüler in der Hermann-Ehlers-Akademie in Kiel. Nach einem Kurzvortrag brach die Klasse auf, um in der Stadt selbst Zeugnisse dieses Umbruchs zu finden. Wo trafen Matrosen auf kaisertreue Truppen? Wo wurde geschossen? Wo wurden die Meuterer eingesperrt? Die sachkundige Leitung von Dr. Rackwitz ließ keine Fragen offen!

Das Geschichtsprofil Q1b vor dem Denkmal des Matrosenaufstands in Kiel

Rubrik: Allgemein