Nachrichtenarchiv


„Legendary“ – Verabschiedung des Abiturjahrgangs

erstellt am 15.06.2020

„Legendary“ – Verabschiedung des Abiturjahrgangs 2020 an der Holstenschule
Am letzten Freitag und Sonnabend, traditionell am Ende der Woche der abschließenden mündlichen Abiturprüfungen, wurden die vier Q2-Klassen des diesjährigen Abiturjahrgangs feierlich verabschiedet. Im Zuge der „Corona-Situation“ war in diesem Jahr neu, dass die vier Klassen in einzelnen Veranstaltungen in der Schulmensa nacheinander ihre Abiturzeugnisse empfangen haben.
Diese abschließende organisatorische Neuerung war nur eine von vielen Besonderheiten, mit denen dieser Abiturjahrgang während des letzten halben Schuljahres – vor allem während der Phase der Abschlussprüfungen – leben musste. Jedoch bewältigte dieser Abiturjahrgang die Herausforderungen der besonderen Situation mit Bravour und wird durch sein „Abitur mit Abstand“ an unserer Schule besonders in Erinnerung bleiben. Bei den Abschiedsfeierlichkeiten wurde in der Rede unseres Schulleiters Herrn Dierks die Notwendigkeit angesprochen, in Krisenzeiten wie derzeit unser Vertrauen gerade in die Wissenschaft und Bildung zu setzen. Unsere Abiturientinnen und Abiturienten haben mit ihrem erfolgreichen Abschluss nun gezeigt, dass sie selbst in einer Krise bestehen und zuversichtlich in ihre weitere berufliche Zukunft blicken können.
Nach ihren Klassenlehrkräften kamen bei den Feiern auch die Schüler*innen der einzelnen Klassen noch einmal zu Wort und bedankten sich teils rührend, teils humorvoll bei ihren Lehrkräften. Es wurden kleine Geschenke verteilt und untermalt wurde die Veranstaltung von Bildern des Abiturjahrgangs in einer Powerpoint-Präsentation. Wie in jedem Jahr wurden auch besondere Ehrungen vollzogen für die Bestleistungen bei Abiturprüfungen in einzelnen Fächern und mit zwei Preisen für Schüler*innen, die sich in besonderem Maße für ihre Schule engagiert hatten. Auch die Teilnehmer der Theater-AG erhielten für ihr tolles Engagement einen „Oscar“, nachdem die Vorführung ihres Stückes vor kurzem wegen der Corona-Restriktionen leider abgesagt werden musste.
Für das musikalische Programm waren Herr Aderhold an der Geige und Herr Riefle am Klavier verantwortlich, welche zum Abschluss den Song „Legendary“ präsentierten. Und genau so wird uns allen dieses Abitur in Erinnerung bleiben.
Wir wünschen unserem Abiturjahrgang alles Gute für die Zukunft!

Text: A. Plüg; Fotos: A. Plüg & S. Garken