Nachrichtenarchiv


Klasse 5a bei der Kinder-Universität an der CAU Kiel

erstellt am 25.01.2018

Gestern Nachmittag fühlten sich die Schülerinnen und Schüler der Nawi-Klasse 5a schon ganz groß: Sie schnupperten echte Uni-Luft an der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Frau Prof. Dr. Siebert von der Tierärzlichen Hochschule Hannover hielt eine eindrucksvolle Vorlesung zum Thema „Wale und Robben: Wie kann Forschung sie beschützen?“ und hunderte Kinder folgten ihren Bildern und Ausführungen und stellten selbst viele kluge Fragen.

Da wir von Neumünster aus früh angereist waren, hatten wir zuvor noch Zeit, das mineralogische Museum der Universität zu besuchen. Wären die Vitrinen nicht verschlossen gewesen – viele der Versteinerungen und Kristalle hätten wohl begeisterte Abnehmer gefunden!

Nicht nur ein Kind der Klasse 5a überlegte gestern schon einmal, was man in Kiel denn so alles studieren könnte. – Ein Tag, der Lust auf mehr gemacht hat!