22. September 2018

  Mitteilung lesen

Benin – Räume der Krankenstation fertiggestellt

Neues aus Benin: Die Räumlichkeiten für die Krankenstation sind fertig!

Dank des großartigen Engagements der HolstenschülerInnen, ihrer Eltern und ihrer LehrerInnen und dank der offensichtlich gut arbeitenden Handwerker vor Ort sind nun die Arbeiten abgeschlossen und die Räume bezugsfertig. Das freut uns sehr und wir “ernten” durch diese auf den Fotos erkennbaren Ergebnisse die “Früchte” der vielen Einzelarbeiten –

– sei es Stricken von Strümpfen, Basteln von wunderschönem Adventsschmuck und kreativen Geschenken, Kochen von Marmelade, Backen von Keksen, Bauen von Vogelhäusern, Bedrucken von Taschen oder die Zubereitung von vielerlei Köstlichkeiten, das Einstudieren von musikalischen oder sportlichen Vorführungen, das Organisieren von zahlreichen Tombolaspenden und der Auf- und Abbau der Floh- und Büchermärkte.

Danke für jede einzelne Aktion und all’ die Mühe!

Wir freuen uns schon jetzt, die weiteren Entwicklungen in Benin zu begleiten.

Peter Stahl und Frauke Dörksen

Rubrik: Allgemein, Benin