11. Dezember 2018

  Mitteilung lesen

KUNSTPREISVERLEIHUNG

Am Donnerstag, d.7.6. wurde der Kunstpreis der Holstenschule verliehen. In einer kleinen Feierstunde erhielten die Schülerinnen und Schüler ihre Preise und Ehrenurkunden.

Das diesjährige Thema des Wettbewerbs lautete “Denk mal-worauf baut Europa?”
Innerhalb der verschiedenen Stufen bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler die Themen und erhielten neben dem alljährlichen Kunstpreis der Holstenschule zusätzliche zahlreiche Auszeichnungen des Landes Schleswig-Holstein.

Besonderer Dank gilt Olivia Wuttke und Herrn Riefle, die die Veranstaltung mit einem Musikstück eröffneten.

Wir freuen uns über die tollen Arbeiten und gratulieren allen Preisträgern recht herzlich!

Fotos: Eva Sahle

Herr Engelmann spricht die Begrüßungsworte

Olivia Wuttke (7b) mit Herrn Riefle

Paula Geißler (Ea) erhält einen Landespreis

Nele Schnack (9b) gewinnt den 3.Preis und einen Landespreis

Rubrik: Allgemein, Kunst