19. Juli 2019

  Mitteilung lesen

Juvenes Translatores

Heute fand EU-weit der Übersetzungswettbewerb der Europäischen Kommission statt. An 751 Schulen aus allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union haben Schülerinnen und Schüler des Geburtsjahrganges 2000 zwischen 10 und 12 Uhr (Brüsseler Zeit) einen Text zu einem europäischen Thema von einer der offiziellen Sprachen der EU in eine andere offizielle EU-Sprache übersetzt. Wir waren als eine von 96 deutschen Schulen beteiligt:

Hannah (Q1a), Finja und Rebecca (beide Q2a) haben den Text “Sixty this year, so get those candles lit!”, Fenja (Q1a) den Text “La unión europea: más necessaria que una utopía” und Johanna (Q1a) den Text “Une envie d’ailleurs ou un retour aux sources” ins Deutsche übersetzt.

Nun sind die Texte eingescannt und nach Brüssel versandt, wo sie in der Abteilung Übersetzung der Kommission begutachtet werden, und vielleicht fahren wir ja im März zur Preisverleihung nach Belgien …

Rubrik: Allgemein, Europa-Projekte