27. Mai 2018

  Mitteilung lesen

Gemeinsamer Wandertag der Klassen Ed und Q2f – eine sportliche Exkursion

Gemeinsamer Wandertag der Klassen Ed und Q2f – eine sportliche Exkursion

Am Mittwoch, dem 7. März haben die beiden Sportprofile und das  Physikprofil der Klassen Q2f und Ed einen gemeinsamen Wandertag in die Skihalle nach Wittenburg gemacht. Betreut wurde diese Exkursion durch die Sportprofillehrer Frau Kosog und Herrn Stahl, den Physikprofillehrer Herrn Bahr und unseren im Januar pensionierten Kollegen Erhard Falkenberg.

Für alle Schülerinnen und Schüler  war es eine fachbezogene Exkursion – die Schülerinnen und Schüler der Sportprofile übten eine ihnen bekannte Sportart aus bzw. erlernten eine neue; die Schülerinnen und Schüler des Physikprofils führten Experimente an der reibungsarmen, schiefen Ebene durch, teilweise mit Stoßversuchen zur Impulsübertragung.

Für uns Lehrer war diese Exkursion eine besondere Freude, da wir einerseits feststellen durften, dass unsere Schülerinnen und Schüler auch ein Jahr nach ihrer Klassenfahrt ins Skigebiet Vals immer noch ihr Sportgerät sicher beherrschten, andererseits einige Schülerinnen und Schüler das Angebot annahmen, angeleitet von den Skilehrern der Holstenschule im Einzel- oder Kleingruppenunterricht, eine neue Sportart zu erlernen. So kamen am Ende des Tages auch die neuen Skifahrer und Snowboarder sicher die Piste runter.

Ein besonderer Dank gilt unserem pensionierten und skierfahrenen Kollegen Erhard Falkenberg, der gerne bereit war, seinen Ruhestand für einen Tag zu unterbrechen, um unsere Schülerinnen und Schüler auf der Piste zu betreuen.

Olaf Bahr

Rubrik: Allgemein