24. September 2018

  Mitteilung lesen

Europa für Groß und Klein

       Am 2. Juli haben die fünften Klassen sich einen Tag lang mit Europa beschäftigt. Durch ein lustiges Informationsheft, Basteleien, Erstellen eines Plakates, Spiele und einem Online-Quiz haben die Schüler und Schülerinnen einiges Neues erfahren. Zum Schluss gab es kleine Erinnerungsstücke, die von der Europäischen Kommission gespendet worden waren.

Für die E-Klassen und die Q1 c ging es theoretischer zu. Sie hörten einen einstündigen Vortrag von Frau Dr. Hansen, Vertreterin der Europäischen Kommission, GD Forschung. Anschließend hatten die Schüler und Schülerinnen Gelegenheit,  Fragen  zu stellen und aktuelle Probleme der EU zu diskutieren.

So macht Europa Spaß!

Rubrik: Allgemein