14. November 2018

  Mitteilung lesen

Erasmus+ zu Gast an der Holstenschule

Vom 23.-29.09.2018 waren Lehrer sowie Schüler und Schülerinnen unserer Partnerschulen aus Dänemark, Bulgarien, Italien und Ungarn an der Holstenschule zu Gast. Neben der Arbeit an unserem Projekt, der Spielefirma für kreative Lernspiele (Clue – Criativity, learning, understanding and education) standen eine  Stadtrallye, ein Planspiel zur europäischen Migrationspoltik und ein ganztägiger Ausflug nach Scharbeutz und Lübeck auf dem Programm. Bei den Lernspielen standen dieses Mal das Ausarbeiten und Ausprobieren von Mathespielen im Fokus unserer Arbeit.

Am Freitag, dem letzten Tag des Besuchs,  wurde bei einem gemeinsamen Buffet nach einer erlebnisreichen Woche Abschied gefeiert. Mit den Gruppen aus Italien und Ungarn wird es im Frühjahr 2019 ein Wiedersehen geben.

Rubrik: Allgemein